Eistauchen am Plansee vom 20. - 22.1.2017

Geschrieben von Alexander Gottwald.

Liebe Mitglieder,

gleich zu Beginn des Jahres 2017 könnt ihr wieder Eistauchen gehen. Ich habe wieder das gesamte Planseecamp für euch reserviert. Jetzt gilt es, diese mit TSCK´ler zu füllen...

Diesmal fahren wir vom 20. bis 22. Januar 2017!

Das Eistauchen am Plansee ist einmalig. Eingebettet zwischen Bergen liegt der Plansee bei Reutte in Tirol. Die Tauchbasis (Planseecamp) bietet im Winter am Wochenende das Eistauchen an. Wir übernachten dort in Hütten (4) mit maximal 4 Betten, also können max. 16 Personen mit. Dazu kommen ein Trockenraum für das Tauchzeug sowie ein Aufenthaltsraum und eine Sauna. Sollte kein Eis auf dem Plansee vorhanden sein, dann können wir dort trotzdem tauchen!

Die Kosten für Übernachtung (Taucher & Nichttaucher) sowie die Tauchgänge (Luft und Tauchgenehmigung) betragen:

  • Taucher: 130€
  • Nichttaucher: 36€ 


(lt. Info Planseecamp können sich beide Preise noch leicht erhöhen)

Dazu kommen dann die Kosten für Anreise und Verpflegung. Trotz der recht frühen Zeit im Jahr, hat es sich eingebürgert, 1 oder 2 Grillsessions einzulegen...

Voraussetzungen:

  • Komplett Kaltwassertaugliche Ausrüstung (Trocki / Halbtrocki, Flasche mit 2 getrennt absperrbaren Ventilen, 2 Kaltwassertaugliche Atemregler (zwei 1. Stufen + zwei 2. Stufen))
  • mind. CMAS* und ca. 80 Tauchgänge
  • Schlafsack für die Hütten

Die letzten Male hatten wir tolles Wetter und auch für den Nichttauchenden Anhang war es ein schönes Wochenende. Denn viele haben nur einen Tauchgang am Tag gemacht. Wobei im Tauchpaket beliebig viele Tauchgänge enthalten sind.

Wer mit möchte, der melde sich verbindlich bei mir an. Wer absagen möchte oder muss, der muss entweder einen Ersatz stellen (Taucher stellt Taucher, Nichttaucher stellt Taucher oder Nichttaucher) oder die Kosten trotzdem übernehmen!

Für Taucher ist eine Anzahlung notwendig, sobald wir voll sind (beim letzten Mal gings schnell), melde ich mich bei allen Angemeldeten wegen der Formalitäten!

Gruß, Alex

Powered by AcyMailing